Ich doziere seit 2012 an der Fernuniversität Schweiz über Öffentliches Recht. 


Mein Lehrauftrag hat bis 2020 Allgemeine Staatslehre und Verfassungsrecht umfasst. Die ersten Jahre habe ich in französischer Sprache doziert.


Seit 2020 bin ich ins Verwaltungsrecht gewechselt. Dort habe ich in Zusammenarbeit mit meinen Assistentinnen nach einer Anpassung des Studiengangs die verwaltungsrechtlichen Module M08 und M14 neu konzipiert und aufgebaut. Meine jetzigen Vorlesungen beinhalten das Allgemeine Verwaltungsrecht, das Verwaltungsverfahrensrecht und diverse Zweige des Besonderen Verwaltungsrechts. 


Die Corona-Pandemie hat die Durchführung von Präsenzveranstaltungen verhindert, weshalb wir in den vergangenen Jahren ersatzweise hunderte Screencast-Videos gedreht und den Studenten zugänglich gemacht haben.


Weitere Informationen befinden sich auf folgender Seite:


https://fernuni.ch/recht/bachelor/studieninhalte